Manifestieren aus dem Quantenfeld + Manifestationstechnik

In dieser Podcastfolge beantworte ich die Fragen, was genau Manifestieren eigentlich ist, wie es funktioniert und wie du für dein erfolgreiches Manifestieren die Macht des Quantenfeldes nutzen kannst. Wir sprechen über Hindernisse, die dir beim Manifestieren im Weg stehen können. Dazu gehört die Annahme, dass es nur begrenzt viel Fülle gibt und auch das Gefühl, nicht wirklich das verdient zu haben, was du dir tief in deinem Herzen wünscht. 

Beim Manifestieren kehren wir unsere Orientierung radikal um. Wir schauen nicht mehr, was wir im außen vorfinden, um daraus unser Inneres zu konstruieren. Sondern wir richten uns in unserem Inneren auf das aus, was wir wirklich erschaffen wollen und tauchen dann ganz tief in diese Frequenz ein. Dabei lernen wir, das Prinzip zu verstehen, dass das Materielle immer vom Geist erschaffen wird. So und nicht andersherum. Im Quantenfeld sind alle Möglichkeiten jetzt bereits da. Deshalb ist es auch nicht schwer, zu erschaffen. Schwer ist es nur durch unsere begrenzenden Mindsets, die aber nichts damit zu tun haben, was wirklich möglich ist und was nicht.

Außerdem führe ich dich am Ende durch eine Manifestation und du bekommst einen Eindruck davon, wie es sich anfühlt, dein Wunschleben zu erschaffen.



Energieausgleich

War dieser Beitrag wertvoll für dich? Dann freue ich mich sehr über einen Energieausgleich, der sich für dich stimmig anfühlt. Ich danke dir von Herzen. 

Kaffee spendieren

Namaste & ganz viel Liebe

deine Malou

Ein Gedanke zu „Manifestieren aus dem Quantenfeld + Manifestationstechnik

  • 29. Januar 2021 um 14:21
    Permalink

    Liebe Malou,
    danke. Es tut gut, es bereichert mich was Du schreibst.
    Lange beschäftige ich mich damit . Durch Deine Erklärung versteh ich mein Schwanken in der 4. Dimension und den Prozess in die 5. Das macht mir Mut dran zu bleiben und weiter zu gehen! Danke und Namaste
    Jeannette

    Antwort

Schreibe einen Kommentar zu Jeannette Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.