Online-Kurs: Komfortzone verlassen

 


Bist du bereit, deine Komfortzone zu verlassen?


Wenn wir unsere Komfortzone nicht aktiv erweitern, dann wird sie immer kleiner. Denn Stillstand ist Rückschritt. Und wenn wir es uns in unserer Komfortzone zu gemütlich machen, dann wird sie zu einem Gefängnis. Sie schützt uns dann nicht mehr, sondern sie hält uns gefangen.

Wir alle haben Situationen, in denen wir uns wohl und selbstsicher fühlen und Situationen, in denen wir uns unsicher und ängstlich fühlen. Das ist völlig normal.

Problematisch wird es nur dann, wenn wir uns von dieser Angst lähmen lassen. Wenn wir anfangen, Situationen zu vermeiden. Natürlich fühlt es sich in dem Moment gut an, die unangenehme Situation vermieden zu haben. Du bist da, wo dir nichts passieren kann. Du fühlst dich sicher und entspannt.

Aber beim nächsten Mal in der gleichen Situation, da ist das Gefühl wieder da. Nur dieses Mal noch intensiver. Weil die Angst durch die Vermeidung gestärkt wird. Du signalisierst ihr damit: “Du bist zurecht da. Ich unterwerfe mich dir.” und das merkt sich die Angst. Es gibt ihr Futter. Wie ein Ballon, der immer weiter aufgeblasen wird.



Und wenn wir uns zu oft so vermeidend verhalten, dann verliert die Komfortzone ihre ursprüngliche Funktion als Schutz und wird zu einem Gefängnis.

Aus diesem Gefängnis wieder auszubrechen, das ist alleine gar nicht so leicht.

Genau deshalb habe ich einen Kurs entwickelt, der dich mit den Methoden versorgt, die du für das Verlassen deiner Komfortzone brauchst.


Du lernst in diesem Kurs:

  • die Situationen außerhalb deiner Komfortzone systematisch zu reflektieren
  • deine Ängste bejahend anzunehmen und zu transformieren
  • deine Gedanken, Gefühle und Handlungen in diesen Situationen zu verändern
  • dich selbstsicher und voller Selbstvertrauen zu fühlen, egal in welcher Situation
  • einen realistischen und praktikablen Plan für das stückweise Verlassen deiner Komfortzone zu entwickeln

Ich habe einige der kraftvollsten Tools, die ich im Laufe meiner eigenen persönlichen Entwicklung entwickelt und regelmäßig genutzt habe, in diesen Kurs gepackt. Weil ich dir das Gleiche schenken will, was ich mir selbst geschenkt habe: Freiheit.

Und wirkliche Freiheit kannst du nur erlangen, wenn du dich nicht von deinen Ängsten lähmen lässt. Wenn du wirklich das tust, was du willst. Wenn du dir eben nicht von deiner Komfortzone diktieren lässt, was möglich ist und was nicht.

Denn ein Mensch, der sich selbst liebt, der lebt sich selbst auch. Deshalb ist das Komfortzone verlassen für einen sich selbst liebenden Menschen sooo wichtig. Die Selbstliebe wird dich automatisch aus dem klammernden Todesgriff deiner Komfortzone heraustreiben.

Sie ruft dir zu:

“Du bist es wert, das Leben zu leben, das du dir wünscht!”

Und das wünsche ich mir auch für dich.


Fasse den Mut dafür, Gewohntes hinter dir zu lassen.

Lerne, dich trotz Angst in neue Situationen hineinzubegeben.

Lebe dich selbst und gestalte dein Leben so, wie du das willst.

Triff lebendig und frei deine Entscheidungen.

Transformiere alte Ängste anstatt dich von ihnen lähmen zu lassen.

Lebe und liebe dich selbst in jedem Moment.

Mache jeden Tag ein paar Schritte außerhalb deiner Komfortzone. Und beobachte, wie sie mit der Zeit immer größer wird und die Situationen, in denen du dich unwohl fühlst, immer weniger werden.

„Wo die Angst ist, da ist der Weg.“

Bist du es leid, dass dich deine Angst in manchen Situationen gefangen hält?

Gibt es Vieles, was du dich gern endlich mal trauen würdest?

Willst du lernen, dich in Situationen wohl zu fühlen, in denen du bis jetzt immer total angespannt warst?

Möchtest du schon lange aus dem Gefängnis Komfortzone ausbrechen, wusstest aber bis jetzt nicht so richtig wie?

Dann bist du in diesem Kurs genau richtig!



Der Online-Kurs Komfortzone verlassen bietet dir:

Dieser Online-Kurs unterstützt dich dabei, deine Komfortzone nachhaltig zu erweitern.

Er gibt dir Werkzeuge dafür an die Hand, deine Komfortzone Stück für Stück zu verlassen – egal in welchem Bereich.

Du wirst im Online-Kurs Komfortzone verlassen in 5 verschiedenen Lektionen sanft dabei angeleitet, deine Komfortzone zu verlassen.

In der ersten Lektion richtest du den Blick nach innen und reflektierst in einer praktischen Übung, in welchen Situationen du dich warum genau und auf welche Weise unwohl fühlst. Du machst also eine Bestandsaufnahme der Ist-Situation.

In der zweiten Lektion lernst du eine spezielle Gefühlsannahme-Meditation kennen, mit deren Hilfe du deine Ängste (die dich davon abhalten, in bestimmte Situationen zu gehen) transformieren kannst. Deine Bereitschaft und Fähigkeit, mit deiner Angst umzugehen ist DER Faktor, der bestimmt, ob dir das Komfortzone verlassen gelingt oder nicht.

Die dritte und vierte Lektion machen dich mit einer Visualisierungstechnik bekannt, die du auf die Situationen außerhalb deiner Komfortzone anwenden kannst. Mithilfe dieser Visualisierungstechniken bekommst du mehr Klarheit in das Gedanken- und Gefühlswirrwarr, das in schwierigen Situationen in dir vorgeht und lernst, dich stattdessen entspannt und voller Selbstvertrauen zu fühlen.

In der fünften Lektion wird alles Gelernte miteinander verknüpft und du entwickelst einen konkreten Fahrplan für das Erweitern deiner Komfortzone.



Komfortzone verlassen & Selbstliebe

Wie hängt das Erweitern deiner Komfortzone nun mit deiner Selbstliebe zusammen?

Ganz einfach: Wenn ich mich selbst liebe, dann lebe ich mich selbst.

Und das heißt auch, dass ich mir nicht von meinen Ängsten und Gewohnheitsstrukturen mein Leben diktieren lasse.

Wenn ich mich selbst liebe, dann transformiere ich meine Ängste und schenke mir selbst ein Leben, in dem ich am Ende nichts bedaure.

Ich kann mit einem guten Gefühl zurückschauen, weil ich mein Leben so gestaltet habe, wie ich wollte.

Dazu gehört auch, dass ich mich meinen Ängsten stelle. Dazu gehört auch, dass ich die Situationen, in denen ich mich wohlfühle, bewusst immer mehr werden lasse.

Dafür brauchst du natürlich Techniken und Methoden.

Genau diese bekommst du in diesem Online-Kurs.

Du bekommst Tools an die Hand, mit denen du dich allem stellen kannst.

Egal, welche Situation und egal, wie weit sie außerhalb deiner Komfortzone liegt.

Wenn du die Lektionen im Online-Kurs Komfortzone erweitern durchgehst, dann bist du danach in der Lage, durch diese Situationen durchzugehen und sie nun so zu erleben, wie du dir das wünscht.


Das bekommst du im Online Kurs Komfortzone erweitern:


Lektion 1: Die Inventur + praktische Übung

Lektion 2: Gefühlsannahme-Meditation (Vorbereitung und angeleitete Meditation als Audio-Datei)

Lektion 3: Visualisierungstechnik, Teil1 (Erklärung und Anleitung Visualisierungstechnik)

Lektion 4: Visualisierungstechnik, Teil 2 (Erklärung und Anleitung Visualisierungstechnik)

Lektion 5: Abschluss und Integration + Übung der Fahrplan

Bonus: Innere Geborgenheit Meditation als Audiodatei

Nach Zahlungseingang wird dir der Kurs zum Download bereitgestellt.


Komfortzone verlassen

Stückpreis: 79,00 Euro