Somatische Energiearbeit

Meine Art der Energiearbeit hat ihre Wurzeln u.a. im ThetaHealing, der energetischen Aufrichtung, Clearing&Healing und anderen Techniken der Frequenzarbeit. Wir verbinden hierbei die energetische Ebene (feinstofflich) mit der körperlichen Ebene (grobstofflich).

Ich verstehe unsere Körper als den Spiegel unserer Seele und Psyche. Das bedeutet, dass sowohl vergangene Traumata als auch unsere Sehnsüchte und Wünsche für die Zukunft im Körper fühlbar sind. Und genau das sehe ich als den Schlüssel zur Heilung von zum Beispiel Kindheitswunden oder auch körperlichen Krankheiten mit seelischer Ursache.

Denn was bringt es uns, über ein Thema zu sprechen, wenn wir es nicht auch in deinem Körper fühlen können? Was bringt es uns, an einem Thema aus einem vergangenen Leben zu arbeiten, wenn wir nicht auch in unserem Körper fühlen können, dass und wie uns dieses Thema hier und heute beeinflusst?

Unsere Körper zeigen uns alles an, sie sind der Schlüssel zum Entlassen alter und unterdrückter Gefühle. Das heißt, dass wir über unsere Körper die einfachste und tiefgreifendste Möglichkeit haben, Themen zu heilen und zu transformieren.

Wiederum die Energiearbeit ermöglicht uns, diese Themen tief aus dem Unbewussten ins Bewusstsein und somit auch in den Körper zu holen, sodass sie fühl- und lösbar werden. So wird der Platz frei, für das, was du eigentlich verkörpern willst: deine Seele. Deine Selbstliebe. Freiheit. Wahre Liebe und Verbindung.

Was auch immer es ist; erst einmal muss das Alte und Unwahre aus dir entlassen werden, damit der Raum für das Neue und Wahrhaftige frei wird. Deshalb ist Schattenarbeit der notwendige Arbeitsschritt vor der Lichtarbeit. Wir entlassen das Alte (über den Körper) und downloaden dann das Neue aus dem Feld aller Möglichkeiten; dem Quantenfeld und machen es fühlbar (über den Körper). Denn alles muss bezeugt werden, damit es wirklich passiert ist. Das ist ein urmenschliches Prinzip. Wir müssen es verstehen, wir müssen es fühlen können, damit es sich verändern kann.

Genau dafür brauchen wir somatische Sicherheit. Wir müssen uns in unseren Körpern sicher fühlen. Wir müssen uns zutrauen, unangenehme Gefühle auszuhalten und sie dann auch gehen zu lassen. Wir brauchen emotionale Kompetenzen und Tools. Wir müssen fähig sein, unser Nervensystem zu verstehen und zu regulieren. So bauen wir die Kapazität auf, das Leben zu halten.

Es ist sehr wichtig, den Körper zu verstehen, ihn ernst zu nehmen und generell einfach mit ins Boot zu holen. Und gleichzeitig ist das Körperliche immer nur die symptomatische Ebene. Der Körper hat keinen eigenen Willen, er ist nicht die Ursache von irgendetwas, sondern reagiert immer nur auf etwas, was tiefer liegt. Deshalb brauchen wir unbedingt die Verbindung zur göttlichen Quelle, um uns nicht im Kreis zu drehen, sondern dann auch die neuen Frequenzen ins Feld zu holen.

Veränderung kommt durch die Information von etwas neuem, das verkörpert wird. Das heißt, das Neue kommt aus dem Quantenfeld und es muss im Körper verankert werden. Denn wir sind nun einmal hier auf der Erde inkarniert. Wir werden nur ganz, wenn wir beides sehen und beides verkörpern: den Menschen mit dem göttlichen Bewusstsein und den Gott in dem menschlichen Körper. Nur so kann unsere Verkörperung ganz werden. Nur so kann unsere Inkarnation gelingen.

Das sehe ich als die große Aufgabe unserer Zeit: beides zu verbinden. Sehr viele Menschen sind einfach nur Mensch. Sie reagieren und wiederholen Muster, wiederholen im Endeffekt Traumata aus ihrer Ahnenlinie. Andere Menschen wiederum sind so sehr nach oben geöffnet, aber sie bringen es nicht ganz konkret in ihre Verkörperung hier im Alltag als Mensch auf der Erde.

Deshalb liebe ich diese Kombination aus Somatik und Energiearbeit und halte sie für die allereffektivste Heilungsmethode. 

Wenn du Resonanz spürst, dann probier es gerne einfach mal aus.


Buchung & Kosten

Du kannst dir erstmal eine einzelne Session buchen. Sollte es für dich gut funktionieren, würde ich immer Pakete empfehlen, weil einfach die gemeinsame Arbeit über mehrere Monate hinweg noch so viel fruchtbarer ist.

Eine Session geht 60 Minuten und kostet 250€. Bitte denke nicht in Begriffen wie Stunden und Preisen. In einer Session einer Methode, die für dich sehr gut funktioniert, kann sich mehr verändern als mit anderen Modalitäten in Monaten oder Jahren. Effizienz ist mein Markenzeichen und es ist mir sehr wichtig, dass keine(r) von uns das Gefühl hat, dass wir unsere Zeit verschwenden.

Solltest du ein ganzes Themenfeld bearbeiten wollen und nicht nur ein einzelnes Thema, ist ein Paket zu empfehlen. Eine Coach-Coachee Beziehung ist so wie jede andere Beziehung auch, d.h. sie baut sich mit der Zeit auf. Je vertrauter und sicherer du dich mit mir fühlst, desto tiefer kannst du erfahrungsgemäß aufmachen und Heilung erlauben.

3 Monate somatische Energiearbeit mit mir kosten 4000€. Die Begleitung umfasst wöchentliche Sessions (12 insgesamt) sowie WhatsApp-Begleitung zwischen den Sessions und Übungen und Tools für Zuhause nach Bedarf.

Individuelle Ratenzahlung ist möglich ab monatlichen Raten zwischen 300-500€.

Melde dich per Kontaktformular oder ruf mich kurz an unter +49 178 7303330, dann können wir direkt etwaige Fragen klären und du kannst einmal in der Verbindung fühlen, ob du Resonanz zu mir hast.

BUCHEN