Erliebe Dich – Dein Weg zu Dir selbst

So wunderschön, dass du hier bist!

Wenn du den Weg auf diese Seite gefunden hast, dann bist du dir darüber bewusst, wie wichtig Selbstliebe ist und möchtest deine eigene Selbstliebe ent-wickeln.

 

Warum brauchen wir Selbstliebe?

Ich bin der Meinung, dass Selbstliebe eine Voraussetzung für alles andere Schöne und Wichtige im Leben ist. Ja, richtig gelesen. Es ist die Wurzel, die Basis. Wenn wir uns selbst lieben, dann lösen sich die meisten anderen Probleme dadurch von ganz alleine. Andersherum sind die meisten Dinge, mit denen wir im Alltag strugglen, Symptome mangelnder Selbstliebe.

Zum Beispiel wenn du dich schlecht fühlst, weil du in der Klausur versagt hast. Würdest du dich selbst genug lieben, dann bräuchtest du nicht die Bestätigung in Form von Leistung, um dich wertvoll zu fühlen. Oder wenn dich ein geliebter Mensch verlässt. Da du dich selbst nicht genug liebst, ist der Verlust der Liebe des Anderen natürlich umso schlimmer. Und so könnte ich diese Aufzählung endlos um fast alle Situationen aus dem Alltag, in denen du dich schlecht fühlst, erweitern…

Aus einem Zustand der extremen Selbstablehnung und Selbstentwertung heraus, habe ich mich auf den Weg gemacht zur Selbstliebe. Und was soll ich sagen? Das war das Beste, was ich jemals gemacht habe. Langsam, langsam und mit unendlich vielen Rückschlägen habe ich mich und mein Leben auf die bedingungslose Liebe zu mir selbst und Anderen ausgerichtet.

Wenn ich morgens meine Selbstliebe-Übungen mache und mich das Gefühl von unendlichem Glück überkommt, dann bin ich zufrieden. Und genau das möchte ich dir auch schenken. Genauer gesagt, möchte ich dich dabei begleiten, es dir selbst zu schenken. Mit Artikeln rund um das Thema Selbstliebe und im Selbstliebe-Coaching.

Auf dieser Seite habe ich Gedanken, Sichtweisen und Übungen zusammengestellt, die dir dabei helfen sollen, ein felsenfestes Fundament der Selbstliebe in dir selbst zu erschaffen.

 

Du erfährst hier, wie du:

in einen Zustand der Selbstakzeptanz kommst.

Selbstvertrauen aufbaust.

deine Komfortzone verlassen kannst.

inneres Gleichgewicht zwischen den Polen Yin und Yang findest.

die Liebe zu deinem Körper vertiefen kannst.

Mut entwickelst.

proaktiv mit Veränderungen umgehst.

dich selbst und deinen Weg findest.

…und vieles mehr. Schaue einfach mal in den Blog.

 

In Liebe, Malou